Schottland 1999

Heiko Rettinger · Florastr. 80 b · 81827 München · email heiko . rettinger hr - ws . de
Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Reiseverlauf 19. Mai

Immer noch dieses super Wetter!

Heute war es wiedermal soweit! Die nächste Station war angesagt. Um 8.30 Uhr wollte uns der Haggis-Bus hier wieder auflesen. Nach dem Aufstehen, Frühstücken und Auschecken setzten wir uns wieder an den Pier und warteten geduldig auf den Fahrer. Der Fahrer hatte heute keine Lust viel zu erzählen und so hörten wir Musik auf dem Weg nach Kyle. Mit Metallica und Santana durch die Highlands, die engen Küstenstraßen entlang. Auf unserem Weg stoppten wir zweimal an diesen Wasserfällen (Corrieshalloch Gorge und Victoria Falls). Am frühen Nachmittag erreichten wir Isle of Skye und die YH in Kyleakin. Hier checkten wir ersteinmal in die Jugendherberge ein und schauten uns dann um.

Wir mussten auch heute mal etwas Wäsche waschen, aber die Maschine war noch in Benutzung. Deshalb suchten wir zuerst den Laden und wir fanden ihn! Den kleinsten Laden den es gibt! Etwa so groß wie eine halbe Garage. Uns schreckte das allerdings nicht ab und so erstanden wir auch etwas für unser Abendessen. Wir schauten uns auch noch den Rest des Örtchens an und kamen zu dem Entschluss, dass hier wohl nicht allzuviel los sein dürfte.

Nach unserer Rückkehr zur YH war endlich die Waschmaschine frei und luden unseren Kram ein. Parallel dazu kochten wir unser Abendessen. Bis dahin hatten wir auch schon festgestellt, dass diese YH die Unfreundlichste war, die wir besucht hatten. Wir waren dann fertig mit dem Essen und auch unsere Waschladung war mittlerweile trocken. Wir packten das Zeug weg und gingen in das Pup neben an. Hier hatten wir wieder etwas Spaß mit den Einheimischen, was zu einem feucht-fröhlichen Abend führte.

Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Diese Webseite unterstützt Cookies (Erfahren Sie mehr) akzeptieren