Schottland 1999

Heiko Rettinger · Florastr. 80 b · 81827 München · email heiko . rettinger hr - ws . de
Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Reiseverlauf 22. Mai

Wir kommen hier raus!

Nach dem Aufstehen und dem Frühstück mussten wir auch schon aus der YH auschecken. Jetzt hieß es den Vormittag totschlagen und bis zum Mittag auf den Haggis-Bus warten. Wie liefen nochmal etwas herum und setzten uns dann ans Ufer und vertilgten unser Mittagessen. Der Haggis-Bus war heute früher als sonst, was uns auf einen guten Fahrer schließen lies. Wir fuhren mit Dave Eilean Donan Castle Tal in den Highlands nach Fort Williams. Unterwegs machten wir einen Stopp am Eilean Donan Castle und danach fuhren wir durch ein Tal in den Highlands.

Das Eilean Donan Castle aus dem Besitz des MacRae Clans ist das Caslte aus dem Highlander Film. Wir hatten hier sogar Zeit für eine Besichtigungstour. Anschließend fuhren wir weiter. Am späten Nachmittag erreichten wir die YH am Ben Nevis. Da wir aber wussten, dass die fürs Wochenende ausgebucht war, setzten wir unsere Rucksäcke auf und liefen zum Campingplatz.

Wie meldeten uns an und bauten unser Zelt bei Regen auf. Wir kauften noch schnell etwas im Laden des Campingplatzes ein. Durch die feuchte Luft lag alles im Nebel und man konnte die weitere Umgebung nicht erkennen. Wir kehrten ins Zeit zurück und hielten uns für den Rest des Abends nur hier auf. Unsere Nudeln aßen wir mit McEwan's aus der Dose. Nach dem Abwasch warteten wir mit der zweiten Dose auf die Nacht während immer wieder die Regentropfen auf das Zelt prasselten.

That's the freedom of camping

Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Diese Webseite unterstützt Cookies (Erfahren Sie mehr) akzeptieren