Schottland 1999

Heiko Rettinger · Florastr. 80 b · 81827 München · email heiko . rettinger hr - ws . de
Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Reisebericht

Wir über uns

Wir sind zwei Typen aus der Gegend von Aschaffenburg bei Frankfurt am Main. Allerdings zählt unsere Heimat noch zu Bayern! Wir heißen Jürgen und Heiko (das bin ich ;-). Wir waren beide zu dem Zeitpunkt 22 Jahre alt und Neulinge, was Rucksackreisen betrifft. Die Idee eine Schottland Reise zu machen haben wir dem schottischen Whisky zu verdanken, und dafür haben wir dann überall Informationen gesammelt und uns über Wetterverhältnisse schlau gemacht. Jetzt konnten die richtigen Vorbereitungen getroffen werden!

Vorbereitungen

Für die Unterkünfte hat Jürgen ein Zelt besorgt (eigentlich hat er sich bei Lauche & Maas ein Neues bestellt, aber er wollte sowieso eins kaufen), dann haben wir uns bei der DJH Jugendherbergsausweise bestellt und übers Internet in Schottland einen "Youth Hostel Guide" geordert. Bis dahin war unsere Reisedauer und Strecke noch völlig offen. Bis wir auf der SYHA-Seite einen Link auf HAGGIS-Backpackers gefunden haben. Von denen haben wir uns Infos über ihre Flexi-Tour (ehem. Jump On – Jump Off) schicken lassen. Wir haben auch ein deutsches Reisebüro (im Internet) gefunden bei denen wir dann die Tour gebucht haben. Um an Kartenmaterial heran zu kommen habe ich über einen Freund eines Arbeitskollegen einen Termin vereinbart. Also haben wir Karl-Georg besucht und er hat uns sehr viel über Schottland erzählt. Er selbst war bestimmt schon zehnmal dort und hat deswegen von fast allen Regionen Wanderkarten. Großzügig hat er uns 2 Reiseführer und mindestens 10 Karten ausgeliehen (wir haben ihn natürlich nach unserer Rückkehr mit einen kleinen Whisky belohnt!). Jetzt hat Jürgen noch einen Flug mit der BA von Frankfurt nach Edinburgh und zurück gebucht und mit der Kreditkarte meiner Mutter die ersten beiden Nächte in Edinburgh reserviert (hier haben wir schon bemerkt, das es besser gewesen wäre wenn wir auch eine Kreditkarte gehabt hätten). Auf der Bank hab ich dann noch £200 für uns bestellt und jetzt konnte es los gehen.

Index eBook download
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Diese Webseite unterstützt Cookies (Erfahren Sie mehr) akzeptieren